Dt.Jugend CH
Kuhaylans Oz-Caipirinha-RR "Buffy"
BorderCollie, female, born 07-08-2007, black-white, CEA-DNA Normal, TNS DNA Normal, CL DNA Normal, HD-A, Körklasse I

  Sire: Ellagant Stargate at Anpriors "Neo" (ee-red)
Dam:  CH Wildblue Infinity "Iffy" (black-white)
Pedigree Buffy
Buffy.....
tja, was kann man über sie sagen.....
Wollte man alles über sie berichten was diesen ganz speziellen Hund ausmacht, könnte man ein ganzes Buch füllen.
Das führt hier zu weit.

Als ich mit Iffy im November 2006 zu Neo nach Belgien zum Decken fuhr hatte ich diesen Rüden im Hinblick darauf ausgewählt,
daß ich von ihm schon einige sehr typvolle und wunderhübsche Töchter gesehen hatte.
Wir wollten von Iffy eine weitere Tochter behalten, daher fiel unsere Wahl auf Neo als zukünftigen Vater.
Leider hat es wohl nicht sollen sein, daß unsere neue Iffy-Tochter im Januar geboren werden sollte....
Iffy bekam eine Pyometra statt Welpen und wurde in der Klink behandelt.
Glücklicherweise war eine Kastration vermeidbar, die alternative Behandlungsmethode setzte allerdings zwingend voraus
(um die Gefahr einer weiteren Pyometra zu minimieren) daß Iffy in der folgenden Hitze gedeckt werden musste
Und so ging es im Juni nochmals nach Belgien zu Neo, wo wir einige wundervolle Tage am Meer verbrachten.

Buffy hat von Anfang an bezaubert - ihre recht ungewöhnliche Zeichnung zog in den Bann.
Und so stand eigentlich schon am ersten Lebenstag fest: diese Hündin bleibt!
Sie ist ihrer Mutter Iffy unglaublich ähnlich, hat einen kräftigen typvollen Kopf, kräftige Knochen
- und Bewegungen, ein Traum.
Sie ist im Haus eher der ruhige Pol, draussen kann man das nicht behaupten, da steht sie der Restgang in nichts nach.
Wettrennen, Hacken schlagen, Verfolgen - richtig müde habe ich sie trotz alledem noch nie erlebt.

Buffy ist ein wirklich toller Hund - und ausnahmsweise mal ein tiefschwarzer...;o)
Lassen wir uns überraschen, was die Zukunft bringen wird - sicherlich keine Langeweile...;o)
email me
09-03-2008
09-03-2008
04-05-2008
04-05-2008
Maggie Peacock, Arnpriors Kennel, startete am Anfang Mai 2008 zum widerholten Male eine Hetzkampagne gegen unseren Zwinger und unsere Zucht. Da sie ihre haltlosen und beleidigenden Anschuldigungen - noch bevor sie sie uns gegenüber geäußert hatte - in öffentliche Foren stellte, und auch persönlich gegenüber Besitzern von Hunden des betreffenden Wurfes Unwahrheiten verbreitet, sehen wir uns hier gezwungen, die ganze Geschichte "aufzudecken";
bisher waren von uns nur die betroffenen Personen informiert worden.

Maggie Peacock, Arnpriors Kennel, in beginning of may 2008 starts again a flaming against our kennel and our breeding. In because she not only writes impertinent mails to us but also put it in mailinglists and mail to your puppy-owners, we are now making puplic the facts regarding our RR-Litter, till now we only have talked about this to  persons to this concerns.

click on the link below to find our comment to Maggie Peacocks claim.

Nachfolgend ist unsere Stellungname zu Maggie Peacocks Behauptungen zu finden.

Hintergrundinformationen
Backround Informations